Harmony of the Seas

Kreuzfahrtschiff Harmony of the Seas
  • Größe: 10 Sterne
  • Passagiere: 2 Sterne
  • Attraktionen: 10 Sterne
  • Geschwindigkeit: 8 Sterne
  • Kabinenpreis: 6 Sterne
  • Beliebtheit: 5 Sterne

Beschreibung: Harmony of the Seas

Mit der Harmony of the Seas will die Reederei Royal Caribbean sämtliche Rekorde brechen. Zunächst ist sie einfach das aktuell größte Kreuzfahrtschiff (Stand: 2017), dazu kommen die bislang längste Rutsche und das bis heute schnellste Internet auf See. Erstmals ist auch das Erfolgsmusical "Grease" an Bord eines Kreuzfahrtschiffs zu erleben. Diese Highlights teilt man sich jedoch mit weit mehr als 5.000 anderen Passagieren.

Vergnügen und Sport lassen sich auf der Harmony of the Seas nicht so eindeutig trennen. Neben der längsten Rutsche, die sich über zehn Decks erstreckt, gibt es drei mehrstöckige Tunnel-Wasserrutschen, zwei 13 Meter hohe Kletterwände, zwei Surfsimulatoren, eine 25 Meter lange und neun Decks hohe Seilrutsche, Fitnessstudio, Eislaufbahn, Spielfelder für Ballsportarten, Joggingparcours, Minigolf und Swimmingpools. Besonders prickelnd sind zwei freischwebende Whirlpools, die über die Bordwand hinausragen.

Zur Unterhaltung gibt es ein schier endloses Angebot: das Musical "Grease" und eine Eigenprodukton im Theater, Akrobatikshows im Wasser und auf Eis, Diskothek, Kasino, Videospiele, Internet-Räume, Kino, diverse Events, zahlreiche Bars und Pubs. Wer mag, kann sich in der Bionic Bar die Cocktails von Robotern mixen lassen. Bezahlt wird mittels WOW-Bändern mit der RFID-Technologie, die zugleich den Kabinenschlüssel überflüssig macht. Kinder und Jugendliche haben in der Youth Zone mit professioneller Betreuung ihr ganz eigenes Vollzeitprogramm. Eines der Highlights ist der Splashaway Bay Wasserpark.

Natürlich will die Harmony of the Seas auch im kulinarischen Bereich neue Maßstäbe setzen. Neben den bewährten Haupt- und Spezialitätenrestaurants gibt es nun auch mit dem Wonderland ein Lokal für "märchenhafte Genusserlebnisse", ein modernisiertes Sushi-Restaurant, die Sabor Taqueria mit modern interpretierten mexikanischen Gerichten und exklusiv für Suiten-Passagiere das Coastal Kitchen Restaurant für Suiten-Gäste mit gesunder und leichter Küche aus Kalifornien. Dazu kommen noch diverse Snack Bars und die Pizzeria Sorrento's Pizza. Hungrige Mägen können auf der Harmony of the Seas fast an jeder Ecke gefüllt werden.

Reiserouten: Harmony of the seas

Die Harmony of the Seas kreuzt durch die westliche und östliche Karibik.

Kabinen und Preise: Harmony of the seas

Die Harmony of the Seas bietet Innen-, Außen- und Balkonkabinen sowie Suiten, die insgesamt in 26 Kategorien eingeteilt sind. Eine Innenkabine gibt es ab 800 Euro pro Person, eine Außenkabine ab 900 Euro.

Geschichte: Harmony of the seas

Die Harmony of the Seas wurde 2016 in der französischen Werft STX France in Saint-Nazaire fertiggestellt und ist das aktuell größte Kreuzfahrtschiff. Sie ist baugleich mit den Schwesterschiffen Oasis of the Seas und Allure of the Seas, die sie um einige Zentimeter überragt.

Fotos: Harmony of the seas

Kreuzfahrtschiff Harmony of the Seas Kreuzfahrtschiff Harmony of the Seas Kreuzfahrtschiff Harmony of the Seas Kreuzfahrtschiff Harmony of the Seas Kreuzfahrtschiff Harmony of the Seas

Laden Sie ein Bild von Ihrer Reise auf dem Kreuzfahrtschiff Harmony of the Seas hoch

Videos: Harmony of the Seas

Ratgeber: Alles Wissenswerte zur Harmony of the Seas

 

Live-Position der Harmony of the Seas

Beliebte Seiten



Like & Teilen